Weigold&Böhm


  • Lisa Batiashvili

    Lisa Batiashvili
  • Denys Proshayev

    Denys Proshayev
  • David Garrett

    David Garrett
  • Concerto Köln

    Concerto Köln
  • Nicola Benedetti

    Nicola Benedetti
  • Venice Baroque Orchestra

    Venice Baroque Orchestra
  • Tonkünstler-Orchester Niederösterreich

    Jos van Immerseel
  • Philippe Jaroussky

    Philippe Jaroussky
  • Giuliano Carmignola

    Giuliano Carmignola
  • Miguel Harth-Bedoya

    Miguel Harth-Bedoya
  • Anima Eterna Brügge

    Anima Eterna Brügge
  • Gautier Capuçon

    Gautier Capuçon
  • Tal & Groethuysen

    Tal & Groethuysen
  • Alexandre Tharaud

    Alexandre Tharaud
  • Andrea Marcon

    Andrea Marcon
  • Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin

    Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
  • Simon Trpceski

    Simon Trpceski
  • Jean-Yves Thibaudet

    Jean-Yves Thibaudet
  • Jean Rondeau

    Jean Rondeau
  • Russische Nationalphilharmonie

    Russische Nationalphilharmonie
  • Shao-Chia Lü

    Shao-Chia Lü
  • La Cetra Basel

    La Cetra Basel
  • Orfeo 55

    Orfeo 55
  • Katia & Marielle Labèque

    Katia & Marielle Labèque
  • Regensburger Domspatzen

    Regensburger Domspatzen
  • Ensemble Artaserse

    Ensemble Artaserse

Künstler

Hier finden Sie die von uns exklusiv vertretenen Dirigenten, Solisten, Ensembles und Sinfonieorchester.
» zur Künstlerübersicht

Tourneen

Hier stellen wir Ihnen unsere aktuellen Tourneen und Programme unserer Barockensembles und Sinfonieorchester vor. » aktuelle Tourneen

Kammermusik

Unsere Solisten spielen in verschiedenen Kammermusikformationen unterschiedliche Programme. » Hier gelangen Sie zu den Vorschlägen.

News

  • Giuliano Carmingola & Friends eröffnen das Aschauer Kammermusik-Festival

    Dass Giuliano Carmignola mit seinen herausragenden Begleitern - Ivano Zanenghi an der Laute, Francesco Galligioni am Violoncello und Riccardo Doni am Cembalo - barocke Meisterstücke zum Strahlen bringt, hat er beim Auftaktkonzert des Aschauer Kammermusik-Festivals "Festivo" bewiesen: "(...) Zupackend und mit viel Verve hat Carmignola die dramatischen Affekte aus der Sonate in B-Dur von Emanuele Barbella herausgearbeitet. (...) Zuvor erwuchs aus dem "Grave sustenuto" der Sonate op. 12 Nr. 2 von Nicola Porpora eine farbenreiche, luzide Klangsinnlichkeit. Sodann wurden die harmonisch und rhythmis kühnen Raffinessen von Nicola Matteis geschärft. (...)" (Oberbayerisches Volksblatt, 26.07.2016)

    weiterlesen
  • Regensburger Domspatzen begeistern auf ihrer Deutschland-Tournee

    Mit ihrer musikalischen Zeitreise haben die jungen Sänger der Regensburger Domspatzen wieder einmal ihre Brillianz unter Beweis gestellt und das Publikum in Görlitz, Bad Doberan und Chorin begeistert: "(...) klangschöne Motetten und Chöre aus fünf Jahrhunderten (...), bei denen die Domspatzen zeigen konnten, was sie auszeichnet: voller Klang, herausragende, unverbrauchte Stimmen, eine meisterliche Artikulation des Textes und bestens aufeinander abgestimmte Stimmgruppen. (...)" (Sächsische Zeitung, 26.07.2016, Sebatian Beutler)

    weiterlesen
  • Alexandre Tharaud wird mit einem ECHO Klassik ausgezeichnet!

    Alexandre Tharaud gewinnt den ECHO Klassik „ Musik-DVD-/Blu-ray-Produktion (Konzert)“ für die Einspielung der Goldberg-Variationen von Johann Sebastian Bach.

    Der Pianist wurde bereits mehrfach mit dem Preis ausgezeichnet: 2015 erhielt er den ECHO Klassik für sein Album Jeunehomme, 2013 wurde er in der Kategorie „Klassik ohne Grenzen“ ausgezeichnet und 2011 gewann er einen ECHO für seine Einspielung der Sonaten von Domenico Scarlatti.

    weiterlesen
  • Philippe Jaroussky ist Sänger des Jahres 2016

    Philippe Jaroussky bekommt den begehrten ECHO - Sänger des Jahres 2016!
    Der Countertenor erhält den Preis für sein Album Green, das musikalische Vertonungen der Dichtung Paul Verlaines präsentiert.
    Gemeinsam mit Jérôme Ducros und dem Quatuor Ébène spielt Jaroussky auf diesem Album Werke von Fauré, Debussy und Hahn bis zu Chabrier und Poldowski ein.

    weiterlesen
  • Concerto Köln und Giuliano Carmignola überwältigen mit ihrer Interpretation von Antonio Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ das Publikum im Rahmen des Eröffnungsabends der Audi –Sommerkonzerte in Ingolstadt.

    „(…)Atemberaubend innovativ klangen in diesem Umfeld die altbekannten „Vier Jahreszeiten“, wie sie Giuliano Carmignola und Concerto Köln interpretierten (…) Carmignola (…) fesselt aber mit einer virtuosen, furiosen, ungemein frei agierenden Solopartie. (…) Das Concerto Köln liefert dazu eine farbenreiche, bewegte Kulisse und reagiert mit dramatischen Impulsen. (…)“ (Donaukurier , 17.07.2016, Jörg Handstein)

    „(…) Dem Melos folgt der Sommer, geradezu filigran vorgetragen von Concerto Köln mit dem erlesenen Giuliano Carmignola an der Barockvioline. In vollendeter Balance von Temperament und Eleganz und feinster Abstimmung werden den oft ja so abgedroschenen Jahreszeiten Momente entlockt, die von Frische nur so strahlen und den musikalischen Bildner einen Firnis sinnlicher Lebendigkeit verleihen. (…) (Augsburger Allgemeine, 19.07.2016, Tobias Böcker)

    weiterlesen

Weigold&Böhm

Die Weigold & Böhm International Artists & Tours GmbH zählt zu den führenden deutschen Künstleragenturen im klassischen Musikbereich mehr

Kontakt

Thünefeldstrasse 5 | D-82299 Türkenfeld

Tel: +49 81 93 23 61 20-0
Fax: +49 81 93 23 61 20-9
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!