Weigold&Böhm


  • Lisa Batiashvili

    Lisa Batiashvili
  • Denys Proshayev

    Denys Proshayev
  • David Garrett

    David Garrett
  • Concerto Köln

    Concerto Köln
  • Nicola Benedetti

    Nicola Benedetti
  • Venice Baroque Orchestra

    Venice Baroque Orchestra
  • Jos van Immerseel

    Jos van Immerseel
  • Philippe Jaroussky

    Philippe Jaroussky
  • Giuliano Carmignola

    Giuliano Carmignola
  • Miguel Harth-Bedoya

    Miguel Harth-Bedoya
  • Anima Eterna Brügge

    Anima Eterna Brügge
  • Chouchane Siranossian

    Chouchane Siranossian
  • Tal & Groethuysen

    Tal & Groethuysen
  • Alexandre Tharaud

    Alexandre Tharaud
  • Andrea Marcon

    Andrea Marcon
  • Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin

    Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
  • Raphaela Gromes

  • Jean-Yves Thibaudet

    Jean-Yves Thibaudet
  • Jean Rondeau

    Jean Rondeau
  • Javier Perianes

    Javier Perianes
  • Russische Nationalphilharmonie

    Russische Nationalphilharmonie
  • Shao-Chia Lü

    Shao-Chia Lü
  • La Cetra Basel

    La Cetra Basel
  • Orfeo 55

    Orfeo 55
  • Katia & Marielle Labèque

    Katia & Marielle Labèque
  • Regensburger Domspatzen

    Regensburger Domspatzen
  • Ensemble Artaserse

    Ensemble Artaserse

Weihnachtskonzert der Regensburger Domspatzen im Livestream

'O magnum mysterium', so lautet der Titel des diesjährigen Weihnachtskonzerts der Regensburger Domspatzen. Nachdem auch dieses Jahr wieder die traditionellen Weihnachts-Konzerte im Audimax wegen Corona abgesagt werden mussten, laden die Domspatzen nun zum Konzert im Internet per Livestream. Am Dienstag, 21. Dezember um 19.30 Uhr wird das Konzert des weltbekannten Knabenchores aus dem Audimax Regensburg live auf der Website der Domspatzen (www.domspatzen.de) und auf dem Youtube-Kanal der Domspatzen, im 'Domspatzen TV' übertragen.

Der Chor präsentiert unter der Leitung von Christian Heiß ein Programm quer durch die Epochen der Musikgeschichte. Im Zentrum steht die bekannte und mit ätherisch entrückten Klängen anmutende Motette „O magnum mysterium“ von Morten Lauridsen. Die Zuhörer können sich auf großartige Chormusik zur Advents- und Weihnachtszeit freuen. „Es ist in der über 1000-jährigen Geschichte der Regensburger Domspatzen die erste große Live-Online-Produktion in Eigenregie. "Wir sind alle sehr gespannt und voller Vorfreude“ sagt der Domkapellmeister.

Hier können Sie das Konzert erleben: Livestream Weihnachtskonzert Domspatzen oder YouTube-Kanal der Regensburger Domspatzen