Weigold&Böhm


  • Lisa Batiashvili

    Lisa Batiashvili
  • Denys Proshayev

    Denys Proshayev
  • David Garrett

    David Garrett
  • Concerto Köln

    Concerto Köln
  • Nicola Benedetti

    Nicola Benedetti
  • Venice Baroque Orchestra

    Venice Baroque Orchestra
  • Jos van Immerseel

    Jos van Immerseel
  • Philippe Jaroussky

    Philippe Jaroussky
  • Giuliano Carmignola

    Giuliano Carmignola
  • Miguel Harth-Bedoya

    Miguel Harth-Bedoya
  • Anima Eterna Brügge

    Anima Eterna Brügge
  • Gautier Capuçon

    Gautier Capuçon
  • Tal & Groethuysen

    Tal & Groethuysen
  • Alexandre Tharaud

    Alexandre Tharaud
  • Andrea Marcon

    Andrea Marcon
  • Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin

    Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
  • Raphaela Gromes

  • Jean-Yves Thibaudet

    Jean-Yves Thibaudet
  • Jean Rondeau

    Jean Rondeau
  • Javier Perianes

    Javier Perianes
  • Russische Nationalphilharmonie

    Russische Nationalphilharmonie
  • Shao-Chia Lü

    Shao-Chia Lü
  • La Cetra Basel

    La Cetra Basel
  • Orfeo 55

    Orfeo 55
  • Katia & Marielle Labèque

    Katia & Marielle Labèque
  • Regensburger Domspatzen

    Regensburger Domspatzen
  • Ensemble Artaserse

    Ensemble Artaserse

La Cetra begeistert beim Bachfest in Leipzig

La Cetra unter der Leitung von Andrea Marcon begeistert das Publikum im Rahmen des Bachfestes Leipzig am 17. Juni. Das Konzert erntet auch bei der Presse großes Lob: "Ganz im Sinne des Ensemble-Namens, der „Zither“ bedeutet, spielt dieses Barockorchester mit einer Präzision, als bediene da einer nur die Saiten. Dabei bleibt der Ton individuell – und die Freude am eigenen Tun beseelt noch den letzten Winkel von Vivaldis herrlicher Musik, die nach drei Bach-Bearbeitungs-Paaren mit dem üppigen h-moll-Konzert für 4 Violinen, Streicher und Basso continuo das letzte Wort behält in diesem großartigen Konzert, das überdies auf dem Umweg über Vivaldi viel erzählt über den jungen Bach. Verzückter Jubel." (Leipziger Volkszeitung, 18.06.2019, Peter Korfmacher)

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel.