Weigold&Böhm


  • Lisa Batiashvili

    Lisa Batiashvili
  • Denys Proshayev

    Denys Proshayev
  • David Garrett

    David Garrett
  • Concerto Köln

    Concerto Köln
  • Nicola Benedetti

    Nicola Benedetti
  • Venice Baroque Orchestra

    Venice Baroque Orchestra
  • Jos van Immerseel

    Jos van Immerseel
  • Philippe Jaroussky

    Philippe Jaroussky
  • Giuliano Carmignola

    Giuliano Carmignola
  • Miguel Harth-Bedoya

    Miguel Harth-Bedoya
  • Anima Eterna Brügge

    Anima Eterna Brügge
  • Chouchane Siranossian

    Chouchane Siranossian
  • Tal & Groethuysen

    Tal & Groethuysen
  • Alexandre Tharaud

    Alexandre Tharaud
  • Andrea Marcon

    Andrea Marcon
  • Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin

    Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
  • Raphaela Gromes

  • Jean-Yves Thibaudet

    Jean-Yves Thibaudet
  • Jean Rondeau

    Jean Rondeau
  • Javier Perianes

    Javier Perianes
  • Russische Nationalphilharmonie

    Russische Nationalphilharmonie
  • Shao-Chia Lü

    Shao-Chia Lü
  • La Cetra Basel

    La Cetra Basel
  • Orfeo 55

    Orfeo 55
  • Katia & Marielle Labèque

    Katia & Marielle Labèque
  • Regensburger Domspatzen

    Regensburger Domspatzen
  • Ensemble Artaserse

    Ensemble Artaserse

Lisa Batiashvili spielt Eröffnungskonzert des Internationalen Musikfests Hamburg

Lisa Batiashvili spielte am 24.04. das Eröffnungskonzert des Internationalen Musikfests Hamburg. Mit Musikern des NDR Elbphilharmonie Orchester spielt sie das Largo aus der 9. Sinfonie e-Moll op. 95 'Aus der Neuen Welt' von Antonín Dvořák, arrangiert von Tamás Batiashvili.

Online ist das Konzert verfügbar unter ndr.de, elbphilharmonie.de, sowie auf der Facebook-Seite des NDR Elbphilharmonie Orchesters, auf YouTube und in der NDR Elbphilharmonie Orchester App.

City Lights – eine Reise mit Lisa Batiashvili

Am 5. Juni veröffentlicht Lisa Batiashvili ihr neues Album „City Lights“ und nimmt die Zuhörer auf eine Reise um die Welt !
Die sorgfältig ausgewählten Werke repräsentieren die wichtigsten Städte ihres Lebens. Mit ihren musikalischen Partnern, u.a. Katie Melua, Till Brönner, Miloš und Maximilian Hornung, präsentiert sie die unterschiedlichsten musikalischen Genres von Klassik über Jazz und Tango bis zur Filmmusik.

Die ersten Tracks sind bereits hier verfügbar!

Foto: ©DG André Josselin

Lisa Batiashvili spielt Solidaritätskonzert

Die Geigerin Lisa Batiashvili spielte am 14.04.2020 ein exklusives Solidaritätskonzert bei Audi in Ingolstadt. Mit den Musikern Maximilian Hornung, François Leleux, Sarah Christian und Jano Lisboa hat die künstlerische Leiterin der Audi Sommerkonzerte ein vielfältiges Konzertprogramm zusammengestellt.

International haben 250.000 Zuschauer das Konzert im Netz angeschaut !

Ein Mitschnitt des Konzerts ist im Anschluss auf www.audimedia.tv verfügbar.

Lisa Batiashvili spielt mit der Staatskapelle Berlin unter Daniel Barenboim

Am 11. und 12. November 2019 spielte Lisa Batiashvili mit der Staatskapelle Berlin unter dem Dirigat von Daniel Barenboim das Konzert für Violine und Orchester Nr. 3 h-Moll op. 61 von Camille Saint-Saëns. Lesen Sie hier Pressestimmen:

Auf einer Guarneri von 1739 zeigt sie einen wunderbar flexiblen Ton: anpackend und mit zackiger Virtuosität im Hauptthema des Kopfsatzes, zart fließend im elegischen Fortgang. Wie die Staatskapelle Batiashvilis Flageolettspiel – einige Oktaven tiefer gestützt von fein grundierenden Klarinetten – in einen seidendünnen Streicherklang hüllt, ist reine Verheißung.  (Tagesspiegel, 13.11.2019, Jakob Bauer)

Weiterlesen

Lisa Batiashvili - Solistin im Soundtrack des Films "The White Crow"

Lisa Batiashvili ist Solistin im Soundtrack des Films "The White Crow". Der Film von Ralph Fiennes erzählt die Geschichte des russischen Tänzers Rudolf Nurejew. Zeitgleich zum Filmstart in Großbritannien am 22.03.2019 erscheint der Soundtrack: https://www.universal-music.de/lisa-batiashvili/musik/the-white-crow-529259