Weigold&Böhm


  • Lisa Batiashvili

    Lisa Batiashvili
  • Denys Proshayev

    Denys Proshayev
  • David Garrett

    David Garrett
  • Concerto Köln

    Concerto Köln
  • Nicola Benedetti

    Nicola Benedetti
  • Venice Baroque Orchestra

    Venice Baroque Orchestra
  • Jos van Immerseel

    Jos van Immerseel
  • Philippe Jaroussky

    Philippe Jaroussky
  • Giuliano Carmignola

    Giuliano Carmignola
  • Miguel Harth-Bedoya

    Miguel Harth-Bedoya
  • Anima Eterna Brügge

    Anima Eterna Brügge
  • Chouchane Siranossian

    Chouchane Siranossian
  • Tal & Groethuysen

    Tal & Groethuysen
  • Alexandre Tharaud

    Alexandre Tharaud
  • Andrea Marcon

    Andrea Marcon
  • Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin

    Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
  • Raphaela Gromes

  • Jean-Yves Thibaudet

    Jean-Yves Thibaudet
  • Jean Rondeau

    Jean Rondeau
  • Javier Perianes

    Javier Perianes
  • Russische Nationalphilharmonie

    Russische Nationalphilharmonie
  • Shao-Chia Lü

    Shao-Chia Lü
  • La Cetra Basel

    La Cetra Basel
  • Thibaut Garcia

    Thibaut Garcia
  • Katia & Marielle Labèque

    Katia & Marielle Labèque
  • Regensburger Domspatzen

    Regensburger Domspatzen
  • Ensemble Artaserse

    Ensemble Artaserse

Lisa Batiashvili veröffentlicht "Secret Love Letters" bei der Deutschen Grammophon

Am 19.08.2022 erscheint das neue Album "Secret Love Letters" von Lisa Batiashvili bei der Deutschen Grammophon.
Das Album präsentiert Musik inspiriert von spätromantischer Literatur und großen Virtuosen der Vergangenheit: Karol Szymanowskis erstes Violinkonzert, Ernest Chaussons Poème sowie Werke von César Franck und Claude Debussy.

Die erste Single, Debussys "Beau soir" ist bereits veröffentlicht!

»Musik, ebenso wie Kunst und Literatur, ist seit jeher das schönste Medium, um verborgene Botschaften zu teilen oder um von geheimer Liebe und lang Verschwiegenem zu künden« (Lisa Batiashvili)

Weiterlesen

Fulminanter Erfolg für Lisa Batiashvili bei den Münchner Philharmonikern unter Klaus Mäkelä

Lisa Batiashvili feierte einen großen Erfolg bei ihren Konzerten am 15., 16. und 17.06. mit den Münchner Philharmonikern in der Isarphilharmonie in München! Unter der Leitung von Klaus Mäkelä interpretierte sie unter großem Jubel das 1. Violinkonzert von Dmitri Schostakowitsch:

„Was für ein Abenteuer, als die großartige Lisa Batiashvili Dmitri Schostakowitschs 1. Violinkonzert zur mitreißenden Reise aus grüblerischer Finsternis in eine Welt von wütender Wildheit gestaltete!“ (Süddeutsche Zeitung, 16.06.2022, Harald Eggebrecht)

Weiterlesen

Lisa Batiashvili präsentiert die Audi Sommerkonzerte 2022

In einer Pressekonferenz präsentierte Lisa Batiashvili am 29. März das Programm der Audi Sommerkonzerte 2022.

Unter dem Motto „Zukunftsvisionen“ erwartet das Publikum ein vielseitiges Programm, das die Grenzen überwindet. Das vollständige Programm finden Sie unter folgendem Link.

Lisa Batiashvili zu Gast beim Kölner Treff

Lisa Batiashvili ist am 25.03.2022 zu Gast in der Sendung "Kölner Treff" des WDR.
Ab 22 Uhr begrüßt Bettina Böttinger auch die Juristin Elke Büdenbender, den Transplantationsmediziner Prof. Dr. Dr. Eckhard Nagel, den Schauspieler Richy Müller, die Komikerin Tahnee, die Journalistin Sonia Seymour Mikich und den Schriftsteller Jan Weiler.

Weiterlesen

Lisa Batiashvili spielt Solidaritätskonzert für die Ukraine

Lisa Batiashvili spielt am 15.03.2022 ein Solidaritätskonzert für die Ukraine. Auf Initiative von Lisa Batiashvili und Holger Wemhoff versammeln sich das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin unter Alan Gilbert sowie Rolando Villazón, Kirill Gerstein, François Leleux, Max Raabe und Ian Wekwerth zu einem Konzert in der Philharmonie Berlin.
Zur Aufführung kommen Werke u. a. von Johann Sebastian Bach, Antonín Dvořák, Igor Loboda, Alessandro Marcello, Jules Massenet und Giuseppe Verdi.

Die Erlöse kommen dem ›Bündnis Entwicklung Hilft‹ und ›Aktion Deutschland Hilft‹ zugute.

Weiterlesen