Weigold&Böhm


  • Lisa Batiashvili

    Lisa Batiashvili
  • Denys Proshayev

    Denys Proshayev
  • David Garrett

    David Garrett
  • Concerto Köln

    Concerto Köln
  • Nicola Benedetti

    Nicola Benedetti
  • Venice Baroque Orchestra

    Venice Baroque Orchestra
  • Jos van Immerseel

    Jos van Immerseel
  • Philippe Jaroussky

    Philippe Jaroussky
  • Giuliano Carmignola

    Giuliano Carmignola
  • Miguel Harth-Bedoya

    Miguel Harth-Bedoya
  • Anima Eterna Brügge

    Anima Eterna Brügge
  • Gautier Capuçon

    Gautier Capuçon
  • Tal & Groethuysen

    Tal & Groethuysen
  • Alexandre Tharaud

    Alexandre Tharaud
  • Andrea Marcon

    Andrea Marcon
  • Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin

    Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
  • Raphaela Gromes

  • Jean-Yves Thibaudet

    Jean-Yves Thibaudet
  • Jean Rondeau

    Jean Rondeau
  • Javier Perianes

    Javier Perianes
  • Russische Nationalphilharmonie

    Russische Nationalphilharmonie
  • Shao-Chia Lü

    Shao-Chia Lü
  • La Cetra Basel

    La Cetra Basel
  • Orfeo 55

    Orfeo 55
  • Katia & Marielle Labèque

    Katia & Marielle Labèque
  • Regensburger Domspatzen

    Regensburger Domspatzen
  • Ensemble Artaserse

    Ensemble Artaserse

Junge Deutsche Philharmonie auf Tournee - Alexandre Tharaud

Die Junge Deutsche Philharmonie war mit "Jazzclub meets Konzertsaal – unter dem Motto SAX & CRIME" auf Tournee. Der Pianist Alexandre Tharaud war mit Gershwins Werk "Rhapsody in Blue" sowie den Sinfonischen Tänzen aus Leonard Bernsteins legendärer West Side Story, vertreten. Die Zeitungen der verschieden Städte sind sich über die Klarheit und Eleganz seines Spiels einig. Den Enthusiasmus, den die Musiker der Jungen Deutschen Philharmonie erzeugen, ist von einer Besonderheit, die das Publikum ansteckt und mitreißt. Eine gelungene Tournee.

SOLISTEN
Xavier Larsson Paez, Saxophon
Alexandre Tharaud, Klavier

DIRIGENT
Ingo Metzmacher

PROGRAMM
Bernard Herrmann (1911-1975): Taxi Driver: A Night Piece for Orchestra (1976)
Harrison Birtwistle (*1934): Panic, Dithyrambe für Altsaxophon, Jazz-Percussion, Bläser und Schlagzeug (1995)
Rolf Liebermann (1910-1999): Concerto für Jazzband und Sinfonieorchester (1954)
George Gershwin (1898-1937): Rhapsody in Blue für Klavier und Jazzband (1924)
Leonard Bernstein (1918-1990): Sinfonische Tänze aus West Side Story (1960)

KONZERTE
SO 07.01.2018 / 18.00 Uhr Köln, Philharmonie
MO 08.01.2018 / 20.00 Uhr Hamburg, Elbphilharmonie
DI 09.01.2018 / 09.30, 12.00 Uhr Hamburg, Elbphilharmonie (Schulkonzerte)
MI 10.01.2018 / 19.00 Uhr Bamberg, Joseph-Keilberth-Saal (ohne Liebermann)
FR 12.01.2018 / 19.30 Uhr Wien, Musikverein
SA 13.01.2018 / 19.30 Uhr Ludwigsburg, Forum am Schlosspark
SO 14.01.2018 / 18.00 Uhr Frankfurt, Alte Oper (1822-Neujahrskonzert*)