Weigold&Böhm


  • Lisa Batiashvili

    Lisa Batiashvili
  • Denys Proshayev

    Denys Proshayev
  • David Garrett

    David Garrett
  • Concerto Köln

    Concerto Köln
  • Nicola Benedetti

    Nicola Benedetti
  • Venice Baroque Orchestra

    Venice Baroque Orchestra
  • Jos van Immerseel

    Jos van Immerseel
  • Philippe Jaroussky

    Philippe Jaroussky
  • Giuliano Carmignola

    Giuliano Carmignola
  • Miguel Harth-Bedoya

    Miguel Harth-Bedoya
  • Anima Eterna Brügge

    Anima Eterna Brügge
  • Gautier Capuçon

    Gautier Capuçon
  • Tal & Groethuysen

    Tal & Groethuysen
  • Alexandre Tharaud

    Alexandre Tharaud
  • Andrea Marcon

    Andrea Marcon
  • Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin

    Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
  • Raphaela Gromes

  • Jean-Yves Thibaudet

    Jean-Yves Thibaudet
  • Jean Rondeau

    Jean Rondeau
  • Javier Perianes

    Javier Perianes
  • Russische Nationalphilharmonie

    Russische Nationalphilharmonie
  • Shao-Chia Lü

    Shao-Chia Lü
  • La Cetra Basel

    La Cetra Basel
  • Orfeo 55

    Orfeo 55
  • Katia & Marielle Labèque

    Katia & Marielle Labèque
  • Regensburger Domspatzen

    Regensburger Domspatzen
  • Ensemble Artaserse

    Ensemble Artaserse

Raphaela Gromes auf Tour mit den Festival Strings Lucerne

Raphaela Gromes ist auf Tour mit den Festival Stings Lucerne zweimal mit Offenbachs "Hommage à Rossini" zu hören: Am 10.07. beim Rheingau Musik Festival in Eltville und am 11.07. im Rahmen der Festspiele Europäische Wochen in der Asambasilika in Osterhofen.

Die Cellistin berichtet im Interview mit der Frankfurter Rundschau von ihren Anfängen mit Offenbachs Musik und, wie sie die Werke des Komponisten neu entdeckt hat: "Diese Musik ist ja auch deswegen weitgehend verschollen, weil Offenbach gar nicht wollte, dass andere das spielen. Er hatte die Musik im Gepäck oder im Kopf, er allein hat sie gespielt und war der große Star. Das war sozusagen sein Geheimwissen." (Frankfurter Rundschau, 08.07.2019, Stefan Schickhaus)

Mit ihrer aktuellen Offenbach-CD teilt Raphaela Gromes nun dieses "Geheimwissen". Lesen Sie hier das vollständige Interview!