Weigold&Böhm


  • Lisa Batiashvili

    Lisa Batiashvili
  • Denys Proshayev

    Denys Proshayev
  • David Garrett

    David Garrett
  • Concerto Köln

    Concerto Köln
  • Nicola Benedetti

    Nicola Benedetti
  • Venice Baroque Orchestra

    Venice Baroque Orchestra
  • Jos van Immerseel

    Jos van Immerseel
  • Philippe Jaroussky

    Philippe Jaroussky
  • Giuliano Carmignola

    Giuliano Carmignola
  • Miguel Harth-Bedoya

    Miguel Harth-Bedoya
  • Anima Eterna Brügge

    Anima Eterna Brügge
  • Gautier Capuçon

    Gautier Capuçon
  • Tal & Groethuysen

    Tal & Groethuysen
  • Alexandre Tharaud

    Alexandre Tharaud
  • Andrea Marcon

    Andrea Marcon
  • Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin

    Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
  • Raphaela Gromes

  • Jean-Yves Thibaudet

    Jean-Yves Thibaudet
  • Jean Rondeau

    Jean Rondeau
  • Javier Perianes

    Javier Perianes
  • Russische Nationalphilharmonie

    Russische Nationalphilharmonie
  • Shao-Chia Lü

    Shao-Chia Lü
  • La Cetra Basel

    La Cetra Basel
  • Orfeo 55

    Orfeo 55
  • Katia & Marielle Labèque

    Katia & Marielle Labèque
  • Regensburger Domspatzen

    Regensburger Domspatzen
  • Ensemble Artaserse

    Ensemble Artaserse

Konzert mit Andrea Marcon - Erkundungsreise ins Zeitalter der europäischen Aufklärung

Andrea Marcon hat ein ganz fabelhaftes Konzert zur "Sturm und Drang" mit dem WDR-Orchester in Köln gespielt." Der auf Barockmusik spezialisierte Dirigent und Lehrer an der Schola Cantorum Baseliensis gab mit pointierten Gesten kongenial passende Impulse für virtuose Läufe, grüblerische Chromatik, sanfte Kantilenen und wuchtige Tuttis. Zu einer Entdeckung wurde insbesondere die tragische langsame Einleitung der 1783 entstandenen c-Moll-Sinfonie von Joseph Martin Kraus. Der aus Miltenberg am Main stammende Komponist ist wie Mozart Jahrgang 1756 und starb ein Jahr später als dieser 1792. (29.1.18, KSTA, Nonnenmann)
Der Kölner Stadtanzeiger ist von der Aufführung begeistert und lobt vor allem die herausragende Kompetenz von Marcon. Das kompette Konzert kann man sich die nächsten Tage hier noch anhören. Sehr empfehlenswert.

Weiterlesen