Weigold&Böhm


  • Lisa Batiashvili

    Lisa Batiashvili
  • Denys Proshayev

    Denys Proshayev
  • David Garrett

    David Garrett
  • Concerto Köln

    Concerto Köln
  • Nicola Benedetti

    Nicola Benedetti
  • Venice Baroque Orchestra

    Venice Baroque Orchestra
  • Jos van Immerseel

    Jos van Immerseel
  • Philippe Jaroussky

    Philippe Jaroussky
  • Giuliano Carmignola

    Giuliano Carmignola
  • Miguel Harth-Bedoya

    Miguel Harth-Bedoya
  • Anima Eterna Brügge

    Anima Eterna Brügge
  • Chouchane Siranossian

    Chouchane Siranossian
  • Tal & Groethuysen

    Tal & Groethuysen
  • Alexandre Tharaud

    Alexandre Tharaud
  • Andrea Marcon

    Andrea Marcon
  • Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin

    Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
  • Raphaela Gromes

  • Jean-Yves Thibaudet

    Jean-Yves Thibaudet
  • Jean Rondeau

    Jean Rondeau
  • Javier Perianes

    Javier Perianes
  • Russische Nationalphilharmonie

    Russische Nationalphilharmonie
  • Shao-Chia Lü

    Shao-Chia Lü
  • La Cetra Basel

    La Cetra Basel
  • Orfeo 55

    Orfeo 55
  • Katia & Marielle Labèque

    Katia & Marielle Labèque
  • Regensburger Domspatzen

    Regensburger Domspatzen
  • Ensemble Artaserse

    Ensemble Artaserse

Jasmin Toccata bezaubert beim Mosel Musikfestival

Das Trio "Jasmin Toccata" um den Cembalisten Jean Rondeau - mit Keyvan Chemirani, Zarb und Thomas Dunford, Laute - bezauberte sein Publikum in der Trierer Promotionsaula im Rahmen des Mosel Musikfestival am vergangenen Freitag, 16.8.

Weiterlesen

Jean Rondeau und Concerto Köln zu Gast in Stuttgart

Jean Rondeau spielte am 10.01.2019 in Stuttgart, unterstützt wurde der Cembalist dabei von Concerto Köln. Gemeinsam interpretierten die Musiker Werke von Georg Friedrich Händel, Johann Christian Bach, Francesco Geminiani, Domenico Scarlatti, Charles Avison und Johann Sebastian Bach.

Jean Rondeau wird am 03.02.2019 mit einem Recital noch einmal in Stuttgart zu erleben sein.

Jean Rondeau mit seinem vierten Album bei Warner Classics im Kulturteil der Süddeutschen Zeitung

Eine tolle Rezension von Jean Rondeaus viertem Album (Sonaten von Domenico Scarlatti) bei Warner Classics & Erato schrieb Helmut Mauró schreibt im Kulturteil der Süddeutsche Zeitung am vergangenen Wochenende:

Weiterlesen

Viertes Album von Jean Rondeau erscheint im Oktober 2019: Scarlatti!

Das neue Album von Jean Rondeau erscheint endlich am 19. Oktober bei Warner Classics & Erato - Ein unkonventionelles Teaser-Video eines unkonventionellen, unerbittlich ehrlichen und ernsthaften Künstlers!

Weiterlesen

Unsere Künstler OPUS Klassik-Preisträger 2018

Wir gratulieren unseren Künstlern, die zu den diesjährigen erstmaligen OPUS Klassik-Preisträgern 2018 gehören!

Jean Rondeau, Cembalo (Solistische Einspielung des Jahres (Musik bis inkl. 18. Jh.)),
Julia Lezhneva, Sopran & Concerto Köln
(Solistische Einspielung/Gesang des Jahres (Oper)),
Lisa Batiashvili, Violine (Konzerteinspielung des Jahres (Musik 20./21. Jh.)),
Jean-Yves Thibaudet, Klavier (Sinfonische Einspielung des Jahres (Musik 20./21. Jh.))