Weigold&Böhm


  • Lisa Batiashvili

    Lisa Batiashvili
  • Denys Proshayev

    Denys Proshayev
  • David Garrett

    David Garrett
  • Concerto Köln

    Concerto Köln
  • Nicola Benedetti

    Nicola Benedetti
  • Venice Baroque Orchestra

    Venice Baroque Orchestra
  • Jos van Immerseel

    Jos van Immerseel
  • Philippe Jaroussky

    Philippe Jaroussky
  • Giuliano Carmignola

    Giuliano Carmignola
  • Miguel Harth-Bedoya

    Miguel Harth-Bedoya
  • Anima Eterna Brügge

    Anima Eterna Brügge
  • Chouchane Siranossian

    Chouchane Siranossian
  • Tal & Groethuysen

    Tal & Groethuysen
  • Alexandre Tharaud

    Alexandre Tharaud
  • Andrea Marcon

    Andrea Marcon
  • Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin

    Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
  • Raphaela Gromes

  • Jean-Yves Thibaudet

    Jean-Yves Thibaudet
  • Jean Rondeau

    Jean Rondeau
  • Javier Perianes

    Javier Perianes
  • Russische Nationalphilharmonie

    Russische Nationalphilharmonie
  • Shao-Chia Lü

    Shao-Chia Lü
  • La Cetra Basel

    La Cetra Basel
  • Orfeo 55

    Orfeo 55
  • Katia & Marielle Labèque

    Katia & Marielle Labèque
  • Regensburger Domspatzen

    Regensburger Domspatzen
  • Ensemble Artaserse

    Ensemble Artaserse

Julia Lezhneva singt beim SZ-Benefizkonzert

Am Freitag, den 18. Dezember, dirigiert Herbert Blomstedt das BR-Symphonieorchester mit Julia Lezhneva als Solistin. Das Konzert findet ohne Publikum statt und wird live ab 20:30 Uhr von BR-Klassik im Radio und als Video-Livestream übertragen. Das Benefizkonzert ist ein Beitrag für den jährlich stattfindenden SZ-Adventskalender.

Das Bach / Febel-Album von Tal & Groethuysen Highlight des Deutschlandfunk

Die 18 Etüden über Bachs "Die Kunst der Fuge" für zwei Klaviere von Reinhard Febel, eingespielt von Yaara Tal & Andreas Groethuysen, sorgen wieder einmal für Begeisterung!
Im Deutschlandfunk diskutierten Eleonore Büning, Bjørn Woll und Jonas Zerweck in der Sendung "Anspiel" über die Highlights und Enttäuschungen auf dem Plattenmarkt der letzten Monate.
Das Album von Tal & Groethuysen gehört für die Moderatoren eindeutig zu den Highlights!

Weiterlesen

Alexandre Tharaud veröffentlicht Video zu « Prélude à l’après-midi d’un faune »

Endlich ist es soweit: Alexandre Tharaud präsentiert den zehnminütigen Film zu "Prélude à l'après-midi d'un faune"!
Unter der Regie von Raphaël Wertheimer ist ein Film zum Werk entstanden, veröffentlicht von Warner Classics & Erato. 
Besonders wirkungsvoll ist die Choreographie und Durchführung des Tänzers Chung-Wing Lam des Balletts der Opéra de Paris.

Weiterlesen

Raphaela Gromes spielt Schumann mit dem NDR Elbphilharmonie Orchester

Leider können die geplanten Konzerte mit Raphaela Gromes und dem NDR Elbphilharmonie Orchester nicht wie geplant in Wismar, Lübeck und Hamburg stattfinden.
Für alle, die dennoch nicht auf die wunderschönen Klänge verzichten möchten, gibt es gute Neuigkeiten. Raphaela Gromes spielt am 4. Dezember gemeinsam mit dem NDR Elbphilharmonie Orchester unter der Leitung von Michał Nesterowicz ein Konzert, das live im Radio bei NDR Kultur übertragen wird. Ab 20 Uhr am 4. Dezember können Sie das Konzert genießen.

Das Konzert ist online noch bis zum 04.03.2021 verfügbar: https://www.ndr.de/ndrkultur/Micha-Nesterowicz-und-Raphaela-Gromes,audio790956.html

Unsere nominierten Künstler für die International Classical Music Awards!

Wir freuen uns, dass mehrere unserer Künstler für die International Classical Music Awards 2021 nominiert wurden und drücken die Daumen!

In der Kategorie „Baroque Instrumental“:
Chouchane Siranossian, Venice Baroque Orchestra, Andrea Marcon: Tartini: Violin Concertos”
Concerto Köln, Martin Fröst: „Martin Fröst – Vivaldi”

In der Kategorie „Baroque Vocal“:
Jean Rondeau, Thomas Dunford u.a.: „Barricades“

In der Kategorie „Concertos“:
Dmitry Sinkovsky u.a.: „Just Beethoven”

In der Kategorie „Assorted programs“:
Javier Perianes, Orchestre de Paris, Josep Pons: „Jeux de Miroirs”

In der Kategorie „Best collection“:
Anima Eterna Brugge, Jos van Immerseel: „Beethoven Rediscovered”

Alle Nominierungen unter folgendem Link.