Weigold&Böhm


  • Lisa Batiashvili

    Lisa Batiashvili
  • Denys Proshayev

    Denys Proshayev
  • David Garrett

    David Garrett
  • Concerto Köln

    Concerto Köln
  • Nicola Benedetti

    Nicola Benedetti
  • Venice Baroque Orchestra

    Venice Baroque Orchestra
  • Jos van Immerseel

    Jos van Immerseel
  • Philippe Jaroussky

    Philippe Jaroussky
  • Giuliano Carmignola

    Giuliano Carmignola
  • Miguel Harth-Bedoya

    Miguel Harth-Bedoya
  • Anima Eterna Brügge

    Anima Eterna Brügge
  • Chouchane Siranossian

    Chouchane Siranossian
  • Tal & Groethuysen

    Tal & Groethuysen
  • Alexandre Tharaud

    Alexandre Tharaud
  • Andrea Marcon

    Andrea Marcon
  • Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin

    Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
  • Raphaela Gromes

  • Jean-Yves Thibaudet

    Jean-Yves Thibaudet
  • Jean Rondeau

    Jean Rondeau
  • Javier Perianes

    Javier Perianes
  • Russische Nationalphilharmonie

    Russische Nationalphilharmonie
  • Shao-Chia Lü

    Shao-Chia Lü
  • La Cetra Basel

    La Cetra Basel
  • Thibaut Garcia

    Thibaut Garcia
  • Katia & Marielle Labèque

    Katia & Marielle Labèque
  • Regensburger Domspatzen

    Regensburger Domspatzen
  • Ensemble Artaserse

    Ensemble Artaserse

„Hingabe an die Musik“ – Concerto Köln und Jeanine De Bique in Bayreuth

Das Concerto Köln war am 08.09.2022 zu Gast beim Bayreuth Baroque Festival. Mit Jeanine De Bique präsentierten sie ihr Programm „Mirrors“ im Markgräflichen Opernhaus in Bayreuth:

„Vor allem dann, wenn sie so innig dargeboten wird, wie es in der Arie „Mi restano le lagrime“ von Jeanine de Bique zu hören war. In Verbindung mit der einfühlsamen Begleitung des Orchesters entstanden zauberhafte Momente.“ (Kurier, 09.09.2022, Roman Kocholl)

Weiterlesen

Atemberaubende Tournee von Lisa Batiashvili mit The Philadelphia Orchestra unter Yannick Nézét-Séguin

Lisa Batiashvili war im August / September 2022 mit The Philadelphia Orchestra unter Yannick Nézét-Séguin auf Europatournee – in Deutschland war sie in Hamburg, Berlin und Dresden mit Szymanowskis 1. Violinkonzert op. 35 und Chaussons Poème zu hören:

„Am Ende des Violinkonzerts von Karol Szymanowski, komponiert in den Jahren des Ersten Weltkriegs, kniet Dirigent Nézét-Séguin vor der Geigensolistin Lisa Batiashvili nieder. Seine Begeisterung für ihr Spiel kennt keine Grenzen, und die des Publikums auch nicht. […] Batiashvili ihrerseits führt so elegant und einfühlsam durch die Linien, dass plötzlich klar wird, wie einfach und intuitiv verständlich diese Musik ist. (Berliner Morgenpost, 02.09.2022, Matthias Nöther)

Weiterlesen

Lisa Batiashvili bei NDR Kultur à la carte

Am 05.09.2022 war Lisa Batiashvili zu Gast bei NDR Kultur à la carte. Im Gespräch mit Beate Scheibe spricht sie natürlich über ihr aktuelles Album "Secret Love Letters" und ihre aktuelle Tournee mit The Philadelphia Orchestra unter Yannick Nézet-Séguin, aber auch über die aktuelle Situation.
Mit im Gepäck hat sie natürlich auch einige Musikbeispiele.

Weiterlesen

Philippe Jaroussky und Thibaut Garcia schaffen mit „A sa guitare“ unvergessliche Konzertmomente

Mit ihrem Programm „A sa guitare“ waren Philippe Jaroussy und Thibaut Garcia am 26. und 28.08.2022 zu Gast beim Musikfest Bremen und beim Rheingau Musik Festival und überzeugten das Publikum mit ihrem vielseitigen Programm.
Während Philippe Jaroussky den Preis des Musikfest Bremen verliehen bekam, konnte Thibaut Garcia außerdem mit einem Recital beim Musikfest Bremen überzeugen.

Lesen Sie selbst:

„Doch mit der Intensität ihrer Darbietungen gelang es dem perfekt harmonierenden Duo in kürzester Zeit, eine geradezu kammermusikalische Intimität zu erzeugen.“ (Weser Kurier, 27.08.2022, Gerd Klingeberg)

Weiterlesen

Berührendes Konzert von Concerto Köln beim Mosel Musikfestival

Am 21.08.2022 war das Concerto Köln zu Gast beim Mosel Musikfestival. Gemeinsam mit der Sopranistin Jeanine De Bique bezauberte das Ensemble das Publikum im Kloster Machern mit ihrem Programm „Mirrors“:

Weiterlesen