Weigold&Böhm


  • Lisa Batiashvili

    slider-kuenstler-batiashvili

Lisa Batiashvili

Die georgisch-stämmige deutsche Violinistin Lisa Batiashvili wird vom Publikum und von ihren Kollegen für ihre Virtuosität und ihr „tiefgründiges Einfühlungsvermögen“ (Financial Times) gerühmt. Die vielfach ausgezeichnete Musikerin hat enge und beständige Beziehungen zu einigen der weltbesten Orchester, Dirigenten und Solisten aufgebaut. Von 2019 bis 2021 ist Batiashvili künstlerische Leiterin der Audi Sommerkonzerte in Ingolstadt.

Zu den Höhepunkten der Saison 2018/2019 gehören die Konzerte mit den Berliner Philharmonikern, dem Royal Stockholm Philharmonic Orchestra, sowie dem Boston, Chicago und BBC Symphony Orchestra. Mit dem Philadelphia Orchestra geht Lisa Batiashvili auf Tournee in den USA, in Europa tourt sie mit der Camerata Salzburg und der Accademia Nazionale di Santa Cecilia. Als Artist in Residence bei der Münchner Konzertdirektion Hörtnagel wird Batiashvili Konzerte mit dem Quatuor Ebène, der Camerata Salzburg unter dem Dirigat von François Leleux und im Trio mit Gautier Capuçon und Jean-Yves Thibaudet, mit denen sie auch durch Europa tourt, spielen.

Zukünftige Projekte

Folgt in Kürze