Weigold&Böhm


  • Anima Eterna Brügge

    slider-kuenstler-anima-eterna
  • Anima Eterna Brügge

    slider-kuenstler-anima-eterna-01

Anima Eterna Brugge

Anima Eterna Brugge wurde 1987 von Jos van Immerseel gegründet. Ziel war die Aufführung von Orchester- und Kammermusik mit den Instrumenten und Techniken, die dem Komponisten bekannt waren. Die Grundlage bilden Forschung, Experimentierfreude, Engagement und Freude am Musizieren. Anima Eterna Brugge genießt für Musik des 17. bis 20. Jahrhunderts international einen besonderen Ruf. Das Orchester residiert im Concertgebouw Brugge und ist als „ensemble associé“ mit der Opéra de Dijon verbunden. Die Konzertreisen führen das Ensemble von Mexiko bis Sydney, und dank seiner vielseitigen Diskografie (Outhere Music/Alpha Classics) erfüllt seine Musik weltweit zahlreiche Wohnzimmer. Mit „Anima Next Generation“ sollen junge Talente noch stärker gefördert werden.

Zukünftige Projekte

06.09.2020 bis 07.09.2020


Anima Eterna Brugge (64 Musiker)
Partner: Yeree Suh, Sopran - Marianne Beate Kielland, Mezzosopran - Yves Saelens, Tenor - NN, Bass-Bariton
Orchester: Dresdner Kammerchor
Dirigent: Jos van Immerseel

01.10.2020 bis 11.10.2020


Anima Eterna Brugge (19 Musiker)
Dirigent: Midori Seiler, Violine & Leitung

22.02.2021 bis 28.02.2021


Anima Eterna Brugge (39 Musiker)
Dirigent: Giovanni Antonini

06.05.2021 bis 06.05.2021


Anima Eterna Brugge (60 Musiker)
Partner: Kateřina Chroboková (Katta), Orgel
Dirigent: Jos van Immerseel