Weigold&Böhm


  • Lisa Batiashvili

    Lisa Batiashvili
  • Denys Proshayev

    Denys Proshayev
  • David Garrett

    David Garrett
  • Concerto Köln

    Concerto Köln
  • Nicola Benedetti

    Nicola Benedetti
  • Venice Baroque Orchestra

    Venice Baroque Orchestra
  • Jos van Immerseel

    Jos van Immerseel
  • Philippe Jaroussky

    Philippe Jaroussky
  • Giuliano Carmignola

    Giuliano Carmignola
  • Miguel Harth-Bedoya

    Miguel Harth-Bedoya
  • Anima Eterna Brügge

    Anima Eterna Brügge
  • Gautier Capuçon

    Gautier Capuçon
  • Tal & Groethuysen

    Tal & Groethuysen
  • Alexandre Tharaud

    Alexandre Tharaud
  • Andrea Marcon

    Andrea Marcon
  • Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin

    Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
  • Raphaela Gromes

  • Jean-Yves Thibaudet

    Jean-Yves Thibaudet
  • Jean Rondeau

    Jean Rondeau
  • Javier Perianes

    Javier Perianes
  • Russische Nationalphilharmonie

    Russische Nationalphilharmonie
  • Shao-Chia Lü

    Shao-Chia Lü
  • La Cetra Basel

    La Cetra Basel
  • Orfeo 55

    Orfeo 55
  • Katia & Marielle Labèque

    Katia & Marielle Labèque
  • Regensburger Domspatzen

    Regensburger Domspatzen
  • Ensemble Artaserse

    Ensemble Artaserse

Jean-Yves Thibaudet bei der "Sommernachtsgala 2014" am 20. Juni in Grafenegg

Jean-Yves Thibaudet © Kasskara

In der traumhaften Kulisse des Wolkenturms, der Open-Air-Bühne auf dem Schlossareal, eröffnete der ORF am 20. Juni seinen Kultursommer - mit dem Tonkünstler-Orchester Niederösterreich unter der Leitung von Juanjo Mena und internationalen hochkarätigen Solisten, wie dem Pianisten Jean-Yves Thibaudet.

"[...] Der Pianist Jean-Yves Thibaudet gilt als einer der Größten seines Fachs weltweit. Mit seiner internationalen Karriere sowohl im Konzertleben als auch bei CD-Einspielungen wird er bei der Presse als „a musical treasure of this age“ gefeiert. [...]"

Pressestimme aus: noe.orf.at vom 20.06.2014

Weiterlesen

Filmmusik mit den Bremer Philharmonikern und Jean-Yves Thibaudet am 15. und 16. Juni in der Glocke

Jean-Yves Thibaudet © Kasskara

Ein Buch - ein Film - eine geniale Idee - zwei Jahre Arbeit... all dies mündete am 15. und 16. Juni in der Bremer Glocke in eine deutschen Erstaufführung mit Jean-Yves Thibaudet und den Bremer Philharmonikern unter der Leitung von Markus Poschner.

Lesen Sie die Rezension dazu:

Weiterlesen

Jean-Yves Thibaudet spielt Schostakowitsch und Gerwshin Klavierkonzerte

Abwechselnd mit zwei grandiosen Klavierkonzerten (Schostakowitsch und Gershwin) konzertierte Pianist Jean-Yves Thibaudet zusammen mit dem WDR-Sinfonieorchester unter der Leitung von Jukka-Pekka Saraste in Viersen (15. Mai), Köln (16. Mai), Frankfurt (17. Mai) und Salzburg (21. Mai). Lesen Sie hierzu die Prese:

Weiterlesen

Jean-Yves Thibaudet mit dem NDR Sinfonieorchester in Wuppertal und Freiburg

Auch hier zeigte Jean-Yves Thibaudet seine Vielseitigkeit und sein Können. Zusammen mit dem NDR Sinfonieorchester spielte er unter Thomas Hengelbrock das zweite Klavierkonzert von Franz Liszt. Am 14.03. in Wuppertal und am 15.03. in Freiburg. Das Lob bei beiden Konzerten war groß.

Weiterlesen

Jean-Yves Thibaudet und das Radio-Symphonie-Orchester Stuttgart

Jean-Yves Thibaudet begeisterte am 08.03.2013 und 09.03.2013 die Zuhörer in Baden-Württemberg. Er gab zwei Konzert mit dem Radio-Symphonie-Orchester Stuttgart, eines in Mannheim, das andere in Stuttgart.

Weiterlesen